Planet-N (Online)

Planet-N (Online) sucht ehrenamtliche Unterstützung

Wir suchen Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Verbreitung der Bildungsplattform

  Online seit 4 Monaten
  • Planet-N (Online)
  • Nicole Plugge
  • Felix-Fechenbachstr. 5, Detmold

Planet-N (Online):

Wer steckt hinter Planet-N? Als kleine Gruppe junger Menschen zwischen 16 und 26 Jahren haben wir Planet-N ehrenamtlich aufgebaut und entwickeln das Projekt nun in einer größeren Projektgruppe stetig weiter. Unsere Inhalte folgen dem Motto “BNE von jungen Menschen für junge Menschen”. Planet-N ist deshalb ein Tool, mit dem wir selbst gerne lernen. Einige von uns sind/waren als Mitglieder des youpaNs seit mehreren Jahren in den deutschlandweiten Implementierungsprozess von BNE eingebunden. Für den Aufbau der Plattform wurden wir gefördert von der Stiftung Bildung und dem BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) sowie der sdw (Stiftung der deutschen Wirtschaft). Wir sind Träger des Schulpreis Collegium Cusanum und kooperieren u.a. mit Teachers for future, Klimabildung e.V. und dem Portal Globales Lernen. Das Projekt ist das Ergebnis mehrerer Jahre Trial and Error, Brainstormings und Neuanfängen. Es befindet sich in konstanter Weiterentwicklung und ist für Vorschläge offen! Seit Februrar 2023 wird unser ehrenamtliches Team in der Netzwerkarbeit von einer studentischen Hilfskraft unterstützt.

Tätigkeitsbeschreibung:

Wir suchen bundesweit nachhaltigkeits- & bildungsinteressierte Menschen, die unser Team bei der Weiterentwicklung und Verbreitung der Bildungsplattform "Planet-N: Nachhaltig lernen" (www.planet-n.de) verstärken. Die Bildungsplattform wurde ehrenamtlich aufgebaut und unterstützt Lehrkräfte bei der Implementierung von Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Schulalltag. Ein besseres Bild zur Plattform kannst du dir mit Hilfe unseres kurzen Erklärvideos (https://youtu.be/tDhRAOGtE7A) verschaffen. Es gibt sehr viele Möglichkeiten, wie du Planet-N voran bringen kannst. Wir finden also sicher eine passende Tätigkeit für dich und deine Interessen bzw. Ideen - ob eine kurze Evaluation, die Unterstützung bei der Pressearbeit oder die Erstellung von Unterrichtsinhalten. Vorkenntnisse in deinem Interessensbereich sind bestimmt hilfreich, aber absolut nicht notwendig, wir verstehen uns voll und ganz als Lernprojekt. Beim zeitlichen Umfang passen wir uns gerne an deine Kapazitäten an und freuen uns über jede Zeit, die du in die nachhaltige Bildungsplattform investierst. Auch örtlich bist du bei deiner ehrenamtlichen Arbeit ungebunden, da wir an verschiedenen Orten wohnen und uns deshalb für Teamabsprachen digital treffen.

Hinweise:

Falls du Interesse oder Fragen hast freuen wir uns über eine E-Mail von dir an info@planet-n.de.