Senioreninformationsdient Lippe

Senioreninformationsdient Lippe sucht ehrenamtliche Unterstützung

Unterstützung lebensälterer Menschen

  Online seit 9 Monaten
  • Senioreninformationsdient Lippe
  • Michaela Flake
  • Felix-Fechenbach-Straße 5, Detmold

Tätigkeitsbeschreibung:

In Kooperation mit ortsansässigen Verbänden, dem Kreis Lippe sowie den einzelnen Kommunen des Kreises ist ein niedrigschwelliges Angebot zur Unterstützung lebensälterer Menschen auf ehrenamtlicher Basis in den einzelnen Kommunen des Kreis Lippes aufgebaut worden. Durch die Schaffung eines aufsuchenden Dienstes sollen bestehende Freizeit-, Service- und Unterstützungsangebote besser bekannt gemacht werden. Durch persönliche Information, sowie auch einem Informationsordner, können konkrete Unterstützungs- und Hilfeleistungen wie z.B. Freizeitangebote und relevante Ansprechpartner vor Ort und im Kreisgebiet, aber auch medizinische und kirchliche Angebote oder haushaltsnahe Hilfeleistungen aufgezeigt werden. Unser vorrangiges Ziel ist die Unterstützung bei dem Wunsch, so lange wie möglich ein selbständiges Leben gestalten zu können. Wir möchten Menschen begleiten, deren gesellschaftliche Einbindung fördern, den Auf- und Ausbau sozialer Beziehungen unterstützen und Vereinsamung verhindern. Vor diesem Hintergrund suchen wir ehrenamtliche Unterstützung für folgende Tätigkeiten: Angekündigte Hausbesuche bei älteren Menschen, Gespräche, Informationsweitergabe und ggf. Vermittlung weiterer Hilfen.

Wünschenswerte Fertigkeiten:

Lebenserfahrung, soziale Kompetenz, wertschätzende Grundhaltung, menschliche Zuwendung und Gehör, Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit sind wünschenswert. Eine schriftliche Vereinbarung über die aktive Mitarbeit in diesem Ehrenamt wird geschlossen.

Unterstützung:

Wir bieten Ihnen mit diesem Engagement eine erfüllende und sinnvolle Aufgabe, intensive Begleitung und Beratung durch Mitarbeiter sozialer Dienste, Fortbildungen, Austausch mit ehrenamtlichen Helfern, eine Auslagenpauschale und erforderliche Materialien. Sie sind während dieser Tätigkeiten für den Dienst bei dem Träger versichert.

Hinweise:

Helfen Sie uns, das Miteinander in den lippischen Kommunen noch lebens- und liebenswerter zu gestalten. Wir freuen uns auf Sie!