Tierschutz der Tat e.V., Lippisches Tierheim Detmold

Tierschutz der Tat e.V., Lippisches Tierheim Detmold sucht ehrenamtliche Unterstützung

Unterstützung bei der Pflege der Tiere und des Tierheimes

  Online seit 9 Monaten
  • Tierschutz der Tat e.V., Lippisches Tierheim Detmold
  • Gisela Brinkforth-Pekoch / Maria Toman
  • Zum Dicken Holz 19, Detmold

Tierschutz der Tat e.V., Lippisches Tierheim Detmold:

Tierschutz, Betreuung von Fund- und Abgabetieren aus den lippischen Städten und Gemeinden: Detmold, Augustdorf, Blomberg, Horn-Bad Meinberg, Lage, Lügde, Oerlinghausen und Schieder-Schwalenberg. Umsetzung des im Grundgesetz fest geschriebenen Tierschutzgedanken.s Beendigung der Stigmatisierung von Hunden bestimmter Rassen. Durchsetzung der Kastrationspflicht für frei laufende Katzen aus Privatbesitz.

Tätigkeitsbeschreibung:

Beschäftigung mit unseren Tierheimtieren, Mithilfe bei der Pflege des Tierheimgeländes, Mithilfe beim Tag der offenen Tür, Mithilfe bei der Betreuung der Tierschutzjugendgruppe

Wünschenswerte Fertigkeiten:

Um sich als ehrenamtlicher Spaziergänger einzubringen, ist ein aktueller Sachkundenachweis für 20/40-Hunde und/oder Listenhunde erforderlich oder die erfolgreiche Teilnahme an unserem kostenlosen tierheiminternen Eignungstest. Die Mithilfe von Minderjährigen kann aus versicherungstechnischen Gründen nur in Begleitung Erwachsener erfolgen. Jugendliche können sich aber in der von zwei Tierpflegerinnen geleiteten Tierschutzjugendgruppe engagieren.

Unterstützung:

Einführung in die Tierschutzarbeit