Peru-Aktion e. V.

Peru-Aktion e. V. sucht ehrenamtliche Unterstützung

Mitarbeit in Arbeitsgruppen, Öffentlichkeitsarbeit (Website, Rundbriefe, Mediengestaltung), Spendenakquise

  Online seit 9 Monaten
  • Peru-Aktion e. V.
  • Armin Meyercordt
  • Lemgoer Str. 75b, Lemgo

Peru-Aktion e. V. :

Peru-Aktion e. V. bietet Jugendlichen aus sehr armen Familien im Bergurwald Perus die Möglichkeit, die örtliche Sekundarschule zu besuchen und zusätzlich eine vielfältige, praktische Berufsorientierung mit landwirtschaftlich, handwerklichem Schwerpunkt. Der Tourismus mit Restaurant und Gästezimmern rundet als relativ neuer Erfahrungsbereich das Spektrum ab. Jeweils 10 Jugendliche und eine Betreuungsperson bilden eine Wohngruppe, nach Geschlecht aufgeteilt auf zwei Standorte. Unsere 25 Mitarbeiter vor Ort sind ausschließlich Peruaner. Die Arbeit hier in Deutschland und auch in unserem Partnerverein in Lima geschieht ehrenamtlich. Die Imkerei sowie Kaffeeanbau und - verarbeitung sind sogar ökozertifizert. Fast ein Drittel der Gesamtkosten decken wir inzwischen aus Projekteinnahmen in Peru. Wir bieten ein vielfältiges Aufgabenfeld.

Tätigkeitsbeschreibung:

Unsere Arbeit erfolgt in Arbeitsgruppen, die dem Vorstand vortragen. Wir freuen uns natürlich über jede Unterstützung, haben aber auch besonderen Bedarf im Bereich Öffentlichkeitsarbeit (Website, Rundbriefe, Mediengestaltung) und Spendenakquise.

Wünschenswerte Fertigkeiten:

Unsere Vorstandssitzungen finden fast immer in Präsens und parallel dazu mittels Zoom statt. Erforderlich sind PC-Kenntnisse auf Basisniveau. Soziales Engagement und Teamfähigkeit sind uns sehr wichtig. Erfahrung mit der Akquise von Dittmitteln sowie Spanischkenntnisse wären hilfreich, sind aber keine Bedingung.